Die erfolgreiche Arztpraxis

Patientenorientierung - Mitarbeiterführung - Marketing

In Zeiten, in denen Patienten vom Zuzahler zum Selbstzahler werden, müssen sich niedergelassene Ärzte und Zahnärzte neuen Herausforderungen stellen. Der moderne Patient erwartet von seinem Arzt eine gute Behandlung – im doppelten Wortsinn – und eine klare Kommunikation.

Wer seine Praxis für die Zukunft fit machen möchte, braucht daher ein patientenzentriertes Dienstleistungsverständnis, unternehmerisch denkende MitarbeiterInnen und ein stimmiges Marketingkonzept.

In sieben Kapiteln mit zahlreichen Beispielen und Checklisten für den medizinischen Alltag führen die Autorinnen in verständlicher Sprache in ein modernes Praxismarketing ein. Sie geben Tipps für wirkungsvolle Gesprächstechniken, das Fördern und Fordern guter Mitarbeiter und vieles mehr.

Das Kapitel „Der Weg des Patienten durch die Praxis“, das aus dem Blickwinkel der Patienten geschrieben wurde, eröffnet dem Arzt und seinen Helferinnen neue Perspektiven im professionellen Umgang mit Patienten.

Die patientengerechte Kommunikation trägt dabei nicht nur zum Heilerfolg bei, sondern legt auch den Grundstein zu einem „aktiven Gesundheitsmanagement“. Je besser die Verständigung im Beziehungsdreieck Arzt – Patient – Praxishelferin funktioniert, desto höher ist die Bereitschaft der Patienten zur aktiven Zusammenarbeit. Da hierdurch die Chancen für eine schnelle Genesung steigen, können so im Gesundheitswesen Milliardenbeträge eingespart werden.

Anne M. Schüller / Monika Dumont: Die erfolgreiche Arztpraxis
Patientenorientierung – Mitarbeiterführung - Marketing

Springer, 4. akt. und erw. Auflage 2011, 198 Seiten, 44,95 Euro

Hier geht's direkt zur Online-Bestellung (auf Wunsch mit persönlicher Widmung)