Kundennähe in der Chefetage - erhielt den Schweizer Wirtschaftsbuchpreis 2008

Wie Sie Mitarbeiter kundenfokussiert führen

Kundennähe in der Chefetage - von Bestsellerautorin Anne M. Schüller
Kundennähe in der Chefetage - ausgezeichnet mit dem Schweizer Wirtschaftsbuchpreis 2008

Das waren noch Zeiten, als Anbieter ihre Produkte nur auf den Markt bringen mussten – und die Kunden kauften fleißig und brav. Doch die sind vorbei. Inzwischen bestimmen die Kunden über hopp oder topp: Der Kunde ist der wahre Boss. Deshalb gehört der Kunde in die Chefetage und an den Vorstandstisch. Der CCO (Chief Customer Officer) ist sein Interessenvertreter. Und das ganze Unternehmen braucht einen neuen Führungsstil: die kundenfokussierte Mitarbeiterführung.

Kernthemen des Buchs sind gelebte Kundennähe, die auf das Wohl der Kunden ausgerichteten Rahmenbedingungen, ein auf Kundenloyalität ausgerichtetes Verständnis von Management und Leadership sowie eine "lachende" Unternehmenskultur mit hochengagierten, motivierten, loyalen Mitarbeitern.

Es rückt den Kunden kompromisslos in den Fokus aller unternehmerischen Aktivitäten. Wie der "neue" Kunde tickt, wie Manager zu Menschenverstehern werden, unter welchen Umständen eine unternehmensweite Kundenfokussierung überhaupt möglich ist, wie das Können und Wollen der Mitarbeiter aktiviert werden kann: Das Buch gibt die passenden Antworten.

Bisweilen provokant, doch immer motivierend und praxisorientiert zeigt es Schritt für Schritt, wie ein kundennahes Management und eine kundenfokussierte Mitarbeiterführung umgesetzt werden können. Dazu steht dem Leser ein reichhaltiger Werkzeugkasten bereit. Zahlreiche Checklisten und Beispiele vervollständigen das Werk. Einhelliges Fazit: Ein Muss auf dem Schreibtisch all derer, die ihr Unternehmen für die Zukunft rüsten und wettbewerbsfähig machen wollen.

Anne M. Schüller: Kundennähe in der Chefetage - Mitarbeiter kundenfokussiert führen
Verlag: Orell Füssli, Zürich, 3. Auflage 2010, 255 Seiten

Buchpreis: 26,95 Euro

Hier geht's direkt zur Online-Bestellung (auf Wunsch mit persönlicher Widmung)

Ausgezeichnet mit dem Schweizer Wirtschaftsbuchpreis 2008

Die schweizerische "Handelszeitung" zeichnet in Zusammenarbeit mit getAbstract Bücher aus, denen es gelingt, Themen und Personen der Wirtschaft einem breiten Publikum schmackhaft zu machen. Dabei werden Bücher ausgewählt, die nach den Kriterien Verständlichkeit, Anwendbarkeit, Neuigkeitswert und Stil die breite Masse ausgestochen haben.

Zu "Kundennähe in der Chefetage" gab die Jury folgende Begründung ab: „Offenbar kann es nicht oft genug wiederholt werden, denn so richtig verinnerlicht scheinen es bei weitem nicht alle Unternehmen beziehungsweise ihre Chefs zu haben. Und so sagt es Anne Schüller in ihrem Buch "Kundennähe in der Chefetage" halt einmal mehr und eindringlich. Ein Buch für Manager, die den Draht zu ihren Mitarbeitenden und Kunden (wieder)finden wollen.

Ausgewählte Stimmen zu diesem Buch

„Anne M. Schüller bringt die Menschlichkeit zurück in die Unternehmen. Und dies durchaus aus nüchterner ökonomischer Überlegung“, schreibt getAbstract.

„Das Buch sei nachdrücklich all jenen ans Herz gelegt, die als Manager oder Mitarbeiter nach Möglichkeiten für einen neuen Weg in ihrer Unternehmens- und Kundenkultur suchen“, so n-TV.

„Sie zeigt in ihrer motivierenden Anleitung, wie in jedem Unternehmen eine kundenorientierte Mitarbeiterführung durchgesetzt werden kann“, schreibt das Manager Magazin.

„Ein Buch, das in erster Linie für Manager geschrieben wurde, die den Draht zu ihren Mitarbeitern und Kunden (wieder-)finden wollen“, so das Schweizer Fernsehen.

„Ein herausragendes Werk“, sagt Bloomberg TV.