Informationen für Journalisten und Redaktionen

Anne M. Schüller als Fachautorin und im Interview

Keynote-Speaker, Bestsellerautorin und Businesscoach Anne M. Schüller (Foto: Perter Svec)
Keynote-Speaker, Bestsellerautorin und Businesscoach Anne M. Schüller (Foto: Peter Svec)

Sie wünschen fachkundige Aussagen zu den Themen

- kundenfokussierte Unternehmensführung

- Mitarbeiterführung in der neuen Arbeitswelt

- Touchpoint Management (extern und intern)

- Kundenbeziehungsmanagement heute

- Kundenkommunikation und Verkaufen

- Kundenloyalität und Empfehlungsmarketing

Sie suchen eine erfahrene Interview-Partnerin für Offline, Online, Radio oder TV? Sie benötigen einen fundierten Fachbeitrag? Oder hochaktuelle Hintergrundinformationen zu diesen Themen?

Dann schreiben Sie mir: info(at)anneschueller.de  

Oder rufen Sie gleich an: 0049 (0) 89 6423 208.

Informationen zu Anne M. Schüller

Managementvordenker, Speaker, Businesscoach und Bestsellerautorin Anne M. Schüller

Diplom-Betriebswirtin Anne M. Schüller ist Keynote-Speaker, mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Businesscoach. Sie gilt als Wegbereiterin des Touchpoint Management und als Expertin für eine kundenfokussierte Unternehmensführung. Sie zählt zu den gefragtesten Rednern im deutschsprachigen Raum. 2015 wurde sie für ihr Lebenswerk in die Hall of Fame der German Speakers Association aufgenommen. Vom Businessnetzwerk LinkedIn wurde sie zur TOP-Voice 2017/2018 und von Xing zum XING Spitzenwriter 2018 gekürt.

Ihr jüngstes Werk heißt "Die Orbit-Organisation". Ihr Bestseller „Touch.Point.Sieg“ ist Trainerbuch des Jahres 2016. Ihr Bestseller "Das Touchpoint-Unternehmen" wurde zum Managementbuch des Jahres 2014 gekürt. Wenn es um das Thema Kunde geht, zählt sie zu den meistzitierten Experten. Ihr Kundenkreis: die Elite der Wirtschaft.

Weiterführende Infos zu Anne M. Schüller

Bildmaterial zum Herunterladen für die Presse

Managementdenkerin Anne M. Schüller - wie immer sehr lebendig - im Interview (Foto: Peter Svec)

Hier finden Sie Bildmaterial zum Herunterladen:

- Porträt-Foto von Anne M. Schüller ohne Hut

- Porträt-Foto von Anne M. Schüller mit Hut

- Foto Anne M. Schüller im Interview

- Foto Anne M. Schüller als Speaker

- Das Buchcover Orbit-Organisation

- Das Buchcover Touch.Point.Sieg.

- Das Buchcover Touchpoints

- Das Buchcover Touchpoint-Unternehmen

- Grafik Orbit-Modell

- Grafik Customer Touchpoint Management

- Grafik Collaborator Touchpoint Management

Wenn Sie weiteres Bildmaterial, die Cover anderer Bücher bzw. Hörbücher von mir wünschen oder weitere Grafiken benötigen, bitte schreiben Sie mir: info(at)anneschueller.de

Pressemitteilungen der letzten Zeit

  • Die Orbit-Organisation: Für den International Book Award nominiert (614,0 kB)
  • Neuerscheinung: Die Orbit-Organisation - In 9 Schritten zum Unternehmensmodell für die digitale Zukunft (589,0 kB)
  • Mit Marketing-Automation für Bestandskunden zu neuen Umsatzhöhen (188,8 kB)
  • Fit für die Next Economy - Zukunftsfähig mit den Digital Natives (121,6 kB)
  • Berufsbild der Zukunft: Die Touchpoint Manager kommen (273,2 kB)
  • „Touch. Point. Sieg“ zum Trainerbuch des Jahres 2016 gekürt (213,7 kB)
  • Buchtipp: Touch.Point.Sieg. Kommunikation in Zeiten der digitalen Transformation (242,1 kB)
  • Hall of Fame: Anne M. Schüller in den Speaker-Olymp aufgenommen (130,2 kB)
  • Buchtipp: Das neue Empfehlungsmarketing (222,6 kB)
  • Anne M. Schüller erhält Auszeichnung: „Managementbuch des Jahres 2014" (297,8 kB)
  • Bestseller "Das Touchpoint-Unternehmen" jetzt auch als Hörbuch (128,9 kB)
  • Das Touchpoint-Unternehmen - Mitarbeiterführung in der neuen Businesswelt (165,6 kB)

Die Orbit-Organisation: In 9 Schritten zum Unternehmensmodell für die digitale Zukunft

Die Orbit-Organisation: In 9 Schritten zum Unternehmensmodell für die digitale Zukunft
Die Orbit-Organisation: In 9 Schritten zum Unternehmensmodell für die digitale Zukunft

Um bahnbrechend neue Geschäftsideen zu entwickeln, braucht es eine passende organisationale Struktur. Neben permanenter Wandelbereitschaft ist Tempo ein Muss, um für unsere Hochgeschwindigkeitszukunft gerüstet zu sein. Doch zahllose Unternehmen bleiben, visualisiert durch ein übliches Organigramm, einem Organisationsmodell verhaftet, das statisch ist und aus dem tiefsten letzten Jahrhundert stammt. Hier setzt das Orbit-Modell an. Es propagiert den Übergang von einer aus der Zeit gefallenen pyramidalen zu einer zukunftsweisenden zirkulären Unternehmensorganisation. Von Anne M. Schüller und Alex T. Steffen, beide Experten für Business und Transformation, entwickelt, zeigt es den Weg zu einer lebendigen Innovationskultur, die sich adaptiv, antizipativ und agil auf die Erfordernisse der neuen Zeit einstellen kann. Neun Aktionsfelder werden dabei bespielt. Praxisorientiert, mit frischen Ideen und anhand zahlreicher Beispiele beschreiben die beiden Autoren die positiven Effekte, die ihr Modell auf sämtliche Unternehmensbereiche hat. Damit ist ihnen eine umfassende Handlungsanleitung gelungen, mit deren Hilfe die nötigen Veränderungsprozesse zügig zu schaffen sind. Das Ergebnis? Eine Organisation, die für die digitale Zukunft hervorragend aufgestellt ist: zugleich hochrentierlich - und zutiefst human.

Anne M. Schüller zur LinkedIn Top-Voice 2017/2018 und zum XING Spitzenwriter gekürt

Anne M. Schüller (Foto: Stefan Bausewein)

Die Managementvordenkerin und Bestsellerautorin Anne M. Schüller wurde vom Business-Netzwerk LinkedIn zur Top-Voice 2017 und 2018 gekürt. Mit diesem Titel werden im deutschsprachigen Bereich Mitglieder geehrt, die auf der Redaktionsplattform von LinkedIn regelmäßig mit Expertenbeiträgen glänzen, die sich weitläufig verbreiten.

Außerdem wurde sie zum XING Spitzenwriter gekürt. Mit diesem Titel zeichnet das Businessnetzwerk die besten Publisher unter den Brancheninsidern des Jahres 2018 aus. Damit zählt sie zu den wichtigen Business-Influencern.

Anne M. Schüller gilt als führende Expertin für das Touchpoint Management und eine kundenfokussierte Unternehmensführung.

Hall of Fame: Anne M. Schüller in den Speaker-Olymp aufgenommen

Anne M. Schüller: in der Hall of Fame der GSA
Anne M. Schüller: in der Hall of Fame der GSA

Managementdenkerin und Bestsellerautorin Anne M. Schüller wurde am 11. September 2015 im Rahmen einer feierlichen Gala in die Hall of Fame der German Speakers Association aufgenommen.

GSA-Präsident Andreas Buhr würdigte ihre Arbeit als wegweisend für Unternehmen, die in Zukunft ganz vorn dabei sein wollen. Die Aufnahme in die German Speakers Hall of Fame ist eine Lebensauszeichnung.

Seit 2006 werden auf diese Weise Personen des öffentlichen Lebens geehrt. Zu den Kriterien für die Ehrung gehören eine ausgezeichnete Reputation, eine herausragende Persönlichkeit, eine exzellente Präsentations-Performance und eine überdurchschnittliche Referentenqualität.

Aus den zahlreichen Nominierungsvorschlägen der Weiterbildungsbranche benennt der GSA-Vorstand pro Jahr zehn Kandidaten. Aus dieser Liste können alle GSA-Mitglieder ihre Wunschkandidaten in geheimer Abstimmung wählen.

Unter den bisherigen Preisträgern befinden sich unter anderem Florian Langenscheidt, Reinhold Messner, Ulrich Wickert, Eckart von Hirschhausen, Fredmund Malik und Pater Anselm Grün.